Spritzgießen

Spritzgießen-image

Spritzgießen

  • Info
  • Info
  • Anfrage

Technische Daten:

Thermokunststoffverarbeitung:
alle gängigen Kunststoffarten
Zuhaltung 350 kN – 1.500 kN
max. Schussgewicht 270 g

Flüssigsilikonkautschuk (LSE):
unterschiedliche SHORE-Härten
Zuhaltung 150 kN – 300 kN
max. Schussgewicht 38 g

Spritzguss: Effiziente Verarbeitung von Thermoplasten und Silikonkautschuk

Spritzguss ist ein zentrales Verfahren in der Massenproduktion von Kunststoff- und Gummiteilen, das komplexe Geometrien präzise und effizient herstellt.

Thermoplastverarbeitung: Thermoplaste werden in Granulatform erhitzt, bis sie schmelzen, und dann unter Druck in eine Form injiziert. Dort kühlen sie ab und härten aus. Häufig verwendete Thermoplaste sind Polyethylen, Polypropylen und Polycarbonat, die in Automobilteilen, Haushaltswaren und medizinischen Geräten verwendet werden.

Silikonkautschukverarbeitung: Silikonkautschuk wird bei Raumtemperatur flüssig und durch Hitze vulkanisiert. Diese Produkte sind flexibel, hitzebeständig und chemisch stabil, ideal für Anwendungen in der Medizintechnik und Automobilindustrie.

Spritzguss ermöglicht die kosteneffiziente Herstellung innovativer Produkte mit hoher Qualität.

Artikel Anfrageformular

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner